Beobachter-Ratgeber: «Eherecht»

Autor(en): 
Karin von Flüe
Verlag: 
Beobachter
Erscheinungstermin: 
11. Auflage, Juni 2015

Heiraten ist ein emotionaler und symbolischer Akt der Liebe, aber auch ein Schritt von grosser rechtlicher Tragweite. Das Buch «Eherecht - Was wir beim Heiraten wissen müssen» regelt die Verpflichtungen der Lebensgemeinschaft nach innen und nach aussen – und zwar für gute und für schlechte Zeiten. Für Paare, die heiraten wollen und für bereits verheiratete Paare ist wichtig zu wissen, was neben der emotionalen Bindung rechtlich nach der Hochzeit gilt und welche Entscheidungen mit der Hochzeit bewusst getroffen werden müssen.

Was gilt bei der Verlobung? Wie ist das genau mit dem Familiennamen? Was gilt, wenn Kinder auf die Welt kommen? Welchen Güterstand wählen wir und wem gehören dann Einkommen und Vermögen? Hafte ich für Schulden des Partners? Der neue Ratgeber beantwortet alle Fragen kompetent und mit vielen Beispielen und Tipps aus der Beobachter-Beratungspraxis.

Das Handbuch zeigt die rechtlichen und finanziellen Folgen des Jaworts. Mit grossem Serviceteil (Vorlagen für Vereinbarungen, Adressen, Beratungsangebote). Online steht das kommentierte Partnerschaftsgesetz zur Verfügung.


Geschäftsstelle SVFM
Cilgia Schorta
Burgunderstrasse 91
3018 Bern


Postadresse
Schweizerischer Verein
für Familienmediation SVFM
2000 Neuenburg


info@familienmediation.ch
+41 (0)31 556 30 05